Mit dem Angebot der Schul- und Kindertagesstättenintegration möchten wir Kinder und Jugendliche mit Behinderung/Förderbedarf unterstützen am schulischen Leben je nach ihren individuellen Möglichkeiten teilzunehmen!

Wir stellen Integrationshelfer für Kinder und Jugendliche in Kindergärten, an Grundschulen, an weiterführenden Schulen sowie an Förderschulen und Kompetenzzentren.

Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit:

• Körperlichen Beeinträchtigungen,
• Geistigen Beeinträchtigungen,
• Seelischen Beinträchtigen,
• Eingeschränkter Kommunikationsfähigkeit,
• Autismus-Spektrum-Störung,
• Verhaltensauffälligkeiten.

Aufgaben eines Integrationshelfers können u.a. sein:

• Unterstützung und Hilfestellung bei Lerninhalten,
• Hilfe bei der Einhaltung von Regeln und Absprachen,
• Vermittlung zwischen dem Kind, den Mitschülern, Lehrern und 
  Erziehern,
• Entwicklung und Einübung neuer Verhaltensweisen,
• Unterstützung bei der Reflexion der Selbst- und Fremdwahrnehmung,
• Hilfe bei pflegerischen Tätigkeiten,
• Anreichen von Speisen und Getränken,
• Hilfestellung in Krisensituationen,
• Vermittlung alternativer Handlungsstrategien,
• Hilfestellung bei der Handhabung und Verwendung von 
  Unterrichtsmaterialien,
• Begleitung auf dem Schulweg,
• Ansprechpartner in Pausenzeiten.

Je nach Art und Schwere der Beeinträchtigung stellen wir pädagogische Fachkräfte, angeleitete Nichtfachkräfte und oder auch Absolventen im Sozialen Jahr ein. Für jedes Kind suchen m Ihnen nach einer passenden Lösung.

Gern beraten wir Sie und unterstützen Sie bei der Antragsstellung bezüglich der Refinanzierungsmöglichkeit der Leistung der Schul- und Kindertagesstättenintegration.
 

 
 
 

© 2008 - 2017 Lebenshilfe Krefeld e.V. -  St.-Anton-Straße 71, D-47798 Krefeld - E-Mail: info@lebenshilfe-krefeld.de