Lokale Presse

 

WZ, 03.08.2018

Der Schluff hat nicht nur Fahrgastwaggons, sondern auch einen Barwagen. Dort arbeiten Bewohner der Lebenshilfe-Wohnhäuser.

 

 

RP, 28.02.2018

Der langjährige Austausch zwischen Lebenshilfe und Wohnstätte AG trägt Früchte. Die Gesellschaft baut in Oppum an der Werkstättenstraße eine Immobilie, in der geistig behinderte Menschen neben nicht behinderten Menschen leben. Nach diesem Vorbild sollen auch an der Herbertzstraße mit dem Alexianer-Orden langfristige Verträge geschlossen werden.

 

 

WZ, 19.12.2017

Michael Grosse wurde als neues Mitglied ins Kuratorium der Lebenshilfe Krefeld berufen.

 

 

RP, 02. Oktober 2017

"RaR" zeigte in der Friedenskirche, was in der 15-köpfigen Band steckt, und überzeugte mit Können und Temperament.

 

 

RP, 20. September 2017

Die Gruppe "Rock am Ring" zeigt, wie Musik positive Energie freisetzt und Grenzen überwindet. Die Krefelder Inklusionsband feiert mit einem Jubiläumskonzert am 29. September in der Friedenskirche ihr 15-jähriges Bestehen.

 

 

WZ, 08. August 2017

Mit einem Gottesdienst und Unterhaltungsprogramm wurde der Geburtstag gefeiert. Zahlreiche Spender unterstützten die Arbeit.

 

 

WZ, 21. Juli 2017

Spende für das Haus am Berg der Lebenshilfe. Die KAB-Damen ließen sich einiges über die Lebenshilfe von Einrichtungsleiter Frank Woytena erklären.

 

 

WZ, 10. Juli 2017

Kollegschüler organisieren buntes Fest. Vera Beckers: Inklusion und Begegnung standen im Mittelpunkt.

 

 

RP, 20. Mai 2017

Hund, Esel, Hahn und Katze vertreiben die Räuber. Die Kinder der Kita-Hauserhof haben dem Märchen, inszeniert als Stäbchentheater, Leben eingehaucht.

 

 

Stadt Spiegel, 17. Mai 2017

Junge Leute können mehr, als sie meist selber denken. Die Erkenntnis dessen ist beglückend.


 
 

RP, 08.04.2017

Das Projekt "Ich kann kochen" der Sarah -Wiener-Stiftung - erstmals in Krefeld vertreten - schult Mitarbeiter der Lebenshilfe. Die erlernten Künste sollen in Kochkursen Menschen mit Behinderungen weitervermittelt werden.

 

 

WZ, 01. April 2017

Seit seinem dritten Lebensjahr weiss die Familie von der Diagnose Autismus. Seine Familie hat bei der Lebenshilfe Unterstützung gefunden. Paul lebt im Haus am Berg.

 

 

WZ, 21. März 2017

Das Andrej das Down-Syndrom hat, wussten seine Eltern bereits vor der Geburt. Bewusst haben sie sich für den Jungen entschieden.

 

 

WZ, 02. Januar 2017

Vor einem halben Jahr haben sich fünf junge Menschen mithilfe der Lebenshilfe zu einer Wohngruppe zusammengeschlossen. Die WZ hat sie noch einmal besucht.

 

 
 
Lebenshilfe TV
 
 
 
 

© 2008 - 2018 Lebenshilfe Krefeld e.V. -  St.-Anton-Straße 71, D-47798 Krefeld - E-Mail: info@lebenshilfe-krefeld.de          Datenschutz          Impressum

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen