Corona-Informationen

Absage einrichtungsübergreifender Fortbildungsangebote für März

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Lage

sagen wir zum Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter alle bis Ende Mai, also bis Pfingsten geplanten Fortbildungsangebote ab. Dies dient als Vorsichtsmaßnahme, um einer möglichen Verbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken.

Bei Rückfragen zu neuen Terminen

Wenden Sie sich bitte gerne an Frau Silvia Ebbinghaus unter Telefon: 02151/363388-0 oder per E-Mail an s.ebbinghaus@lebenshilfe-krefeld.

 

Wir bitten Sie, Besuche in unseren Einrichtungen auf ein notwendiges Maß zu reduzieren und die allgemeinen Hygieneaufforderungen zu beachten.

Die Bundesvereinigung der Lebenshilfe

Wir möchten helfen und unterstützen | Die Bundesvereinigung der Lebenshilfe hat zum Thema Covid-19 (Coronavirus) einige Informationen zusammengefasst und diese auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Zur Weiterleitung auf die Informationsseite der Bundesvereinigung klicken Sie bitte auf nachstehenden Button oder direkt hier. Dort finden Sie auch eine Weiterleitung zu Informationen in leichter Sprache.

Ministeriums für Arbeit, Gesundheit & Soziales

Auf der Homepage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales wurden ebenfalls Informationen zu Covid-19 (Coronavirus) zusammengefasst. Zur Weiterleitung auf die Informationsseite klicken Sie bitte auf nachstehenden Button oder direkt hier. Die Inhalte finden Sie dort auch in Leichter Sprache, sowie in Gebärdensprache.

Kontakt zum Lebenshilfe-Rat

Ihr möchtet mehr wissen? Ihr habt noch Fragen? Ihr habt ein Thema, bei dem ihr den Lebenshilfe-Rat um Rat fragen möchtet?

Dann sprecht uns an!

Der Lebenshilfe-Rat Krefeld