Nicht-Fachkraft (m/w/d) zur Freizeitassistenz einer Klientin mit Mehrfachbehinderung

Nicht-Fachkraft (m/w/d) zur Freizeitassistenz einer Klientin mit Mehrfachbehinderung

Die Stelle hat einen Umfang von 50% (19,5 Std.-Woche) und ist zunächst im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung zu besetzen.

Die Einsatzzeiten sind im Nachmittagsbereich Mo-Fr, täglich 16-20 Uhr angesiedelt.

 

Benefits:

Voraussetzungen:

  •  Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung sowie ein Führerschein ist wünschenswert
  • Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit ist gefragt

 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Erben (Fachdienstleitung Flexible Familienhilfen) und Frau Ifland (FUD-Koordination), Tel: 02151/454717-0.

 

 

Informationen:

Umfang: 19,5 Stunden wöchentlich
Beginn: ab sofort
Einsatzgebiet: Flexible Familienhilfen, Krefeld
Vergütung: in Anlehnung an den TVöD
JETZT BEWERBEN!

Postalisch

Alexandra Bitz
St. Anton Str. 71, 47798 Krefeld

E-Mail

Weitere offene Stellen

  • Alle
  • Ausbildung
  • Fachkraft
  • Minijob
  • Wohnen

Pädagogische Fachkraft als Gruppenleitung (m/w/d)

Wohnhaus Alte Landstraße, Krefeld

Pflegefachkräfte (m/w/d)

Ambulanter Pflegedienst, Krefeld

Pädagogische/Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Dr.-Walter-Taenzler-Haus, Krefeld

Pädagogische/Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Wohnhaus Alte Landstraße, Krefeld

Zufriedene Mitarbeiter

Die Arbeit bei der Lebenshilfe ist wie ein zweites Zuhause für mich.
Die vielen lebensfrohen Menschen und der kollegiale Zusammenhalt bieten eine
sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Auf allen Ebenen ist die Zusammenarbeit und
die Kommunikation mit den Vorgesetzten freundlich, respektvoll und auf einer Augenhöhe.

Mara Zellner

Die Lebenshilfe nimmt sich Zeit für Menschen, hört zu und vergibt Chancen.
Als Mitarbeiter bekommt man immer ein offenes Ohr geschenkt.
Ich fühle mich sehr wohl an meinem Arbeitsplatz.

Katharina Arlt

Ich arbeite gerne bei der Lebenshilfe Krefeld,
weil ich aktiv Teil der Integration von Menschen mit Einschränkungen sein
kann und meine Arbeit neben Spaß auch die positive Wertschätzung
meiner Tätigkeiten mitbringt.

Leah Völlings

Hallo, mein Name ist Thomas und ich möchte gerne mal ein, zwei Sätze loswerden,
warum der ambulante Pflegedienst der Lebenshilfe Krefeld ein super Arbeitgeber ist,
Zuerst das Team, angefangen von der Spitze bis zum Fundament herausragend,
super freundlich, hilfsbereit, vertrauensvoll und sowas von kollegial, dass dieses
Team seines gleichen sucht. Dann das Privileg, welches wir unseren Vorgesetzten
gegenüber genießen dürfen, dass sie uns auf Augenhöhe begegnen und dass wir
dieses Privileg richtig einzuschätzen wissen. Kurzum … besser geht’s kaum.

Thomas Painczyk