Kindertagesstätte Bischofstraße

Kindertagesstätte Bischofstraße

Die Kindertagesstätte „Bischofstraße“ liegt in einem ruhigen Neubaugebiet im Krefelder Stadtteil Oppum. Die Ortsmitte Oppum mit ihrer guten Verkehrsanbindung ist zu Fuß in ca. drei Minuten erreichbar.

Betreuungsplätze

70

Gruppen

Vier

Betreuungszeiten

35 oder 45 Stunden

Räumlichkeiten

je Gruppe ein Gruppenraum, ein Gruppennebenraum, ein Waschraum sowie Dusch- und Wickelmöglichkeitv

Gemeinsame Räume

Turnhalle, Bewegungsraum, Bällebad, Kreativraum, multifunktionaler Raum, Bibliothek und Verkleidungsraum

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

pädagogische und therapeutische Fachkräfte. Unterstützung durch weitere externe therapeutische Fachkräfte sowie hauswirtschaftliche Kräfte, Praktikanten verschiedener Berufsgruppen, Ausbildungsstelle für ErzieherInnen

Aussenbereich

großes naturnahes Außengelände mit Spielgeräten zum Toben und Entdecken bei Wind und Wetter

Konzept

  • Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenzen, insbesondere Akzeptanz des Andersseins. Erzieher sind Entwicklungsassistenten und unterstützen das selbstständige Denken und Tun der Kinder.
  • Wir bieten den Kindern Raum zur Entfaltung ihrer individuellen Persönlichkeit, Raum zum Rückzug und Raum für Bewegung und Kreativität
  • Gemäß unseres Partizipationskonzeptes entscheiden die Kinder in allen Bereichen des Kita-Alltags mit (z.B. bei Gruppenthemen, Konfliktlösungen, Anschaffungen, Raumgestaltung etc.)
  • Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung, Wir kochen und backen mit den Kindern zum Frühstück. Regelmäßiges Turnen und freie Bewegungsbaustellen
  • Feste, altersgemischte (2-6 Jahre) Gruppen mit Bezugserzieherinnen und geregeltem Tagesablauf
  • Wir bereiten die Kinder auf Basis eines eigenständigen Konzeptes auf den Übergang in die Schule vor

Leistungen (u.a.)

  • Alle Buchungszeiten mit Mittagessen
  • Jährliche Dokumentation des Entwicklungsstandes
  • Heilpädagogischer und therapeutischer Förderplan bei inklusiv betreuten Kindern
  • Schulfähigkeitsprofil und Kita-Abschlussgespräch für angehende Schulkinder
  • Zusätzliche therapeutische und pädagogische Unterstützung der inklusiven Kinder im Alltag

Besondere Angebote (u.a.)

Jahresprojekt Kinderbauernhof Mallewupp, regelmäßige Exkursionen und Ausflüge, spezielle Bildungsangebote, umfassende Vorschularbeit, kindbezogene Bildungsdokumentation, Kooperation mit dem benachbarten Seniorenheim, gesunde Ernährung

Kooperationspartner

Externe therapeutische Praxen und Kinderärzte, sozialpädagogische Zentren, Frühförderstellen, diverse Schulen, Behörden und Ämter, Flexible Familienhilfen der Lebenshilfe Krefeld

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag 7.00 bis16.00 Uhr, Blocköffnung 7.00 bis14.00 Uhr