Herzlich Willkommen!

Die  Lebenshilfe Krefeld ist ein eingetragener Verein mit ca. 520 Mitgliedern. Sie gehört zu einem bundesweiten Verbund von Lebenshilfe-Gruppen mit insgesamt rund 120.000 Mitgliedern, die aktiv und engagiert die Interessen geistig behinderter Menschen und ihrer Angehörigen vertreten.

 

 

#TeilhabeStattAusgrenzung

#TeilhabeStattAusgrenzung

#TeilhabeStattAusgrenzung: Mit dem Bundesteilhabegesetz und dem Pflegestärkungsgesetz III drohen massive Verschlechterungen für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe hat dazu eine Petition gestartet, die Sie hier unterzeichnen können!

 
 

 

Wir suchen Sie!

Für die Eröffnung einer weiteren Wohngruppe mit Kindern und Jugendlichen im Haus am Berg suchen wir Sie!

Weitere interessante Stellenangebote der Lebenshilfe Krefeld finden Sie hier:

 

 

Wir sind umgezogen!

Seit dem 02. Mai 2016 finden Sie uns an der St.-Anton-Straße 71 in 47798 Krefeld.

Die Fachdienste des Ambulant Unterstützten Wohnen und der Flexiblen  Familienhilfen sind mit der Geschäftsstelle in ein gemeinsames Bürogebäude in der Krefelder Innenstadt gezogen.

Alle Ihnen bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben unverändert.

 

 
Best Buddies

"Best Buddies" – wir sind dabei. Wenn auch Sie ein "bester Freund" sein wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Nähere Infos erhalten Sie bei Silvia Ebbinghaus unter der Telefonnummer: 02151/363388-20.

Möchten auch Sie sich freiwillig und ehrenamtlich engagieren, oder suchen Sie einen „Best Buddy“, dann ist die Lebenshilfe Krefeld der richtige Partner für Sie. Wir stehen für Wohlfühlen, Vertrauen, Sicherheit, Geborgenheit und Füreinander-da-Sein.

Zu unserem Kontaktformular

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Lebenshilfe

 

 
Schöne bunte Handpuppen bei Ferien ohne Koffer

20 Kinder waren vor Ostern im Südbahnhof zu Gast: Bei Ferien ohne Koffer wurden diesmal fantasievolle Handpuppen gebastelt. Aus Schaumstoff haben sie die Köpfe ausgeschnitten und sie dann bunt bemalt. Die Reste wurden je nach Form Nase oder Ohr, Mund oder Bart. Eine ganze Galerie fantastischer Geschöpfe wartete am letzten Tag auf die Eltern. Schon vorher hatten die Jungen und Mädchen unter der Anleitung von Puppenmacherin Manuela Hirsch ein kleines Puppenspiel aufgeführt.
„Ferien ohne Koffer“ wieder in den Sommerferien.

 

 

Lesepatin in der Kita am Hauserhof

Brigitte Kerbel ist Ehrenamtlerin bei der Lebenshilfe Krefeld: Jeden Mittwoch liest sie den Kindern am Hauserhof vor. Die WZ berichtete über die Lesepatin.

 

 

Ein Gemeinschaftsbild der Gruppe "Lebenskunst" hängt nun im Rathaus

Die Kunstgruppe "Lebenskunst" hat im November zum ersten Mal beim "Südgang" ausgestellt. Prominenter Besucher war Oberbürgermeister Frank Meyer, der ein Gemeinschaftsbild kaufte. Am Dreikönigstag wurde es im Rathaus enthüllt – die Gäste von der Lebenshilfe waren anschließend noch zu einer Kaffeestunde mit dem neuen Verwaltungschef der Stadt eingeladen.

Auf dem Foto von links nach rechts: OB Frank Meyer, die Künstlerinnnen Claudia Möller und Jeanette Merkel, Dr. Daniela Hattstein (2. Vorsitzende der LH) und Ilja Wöllert (Stiftung Lebenshilfe).

Bild der "Lebenskunst" wurde im Rathaus enthüllt
 

Unsere Termine


 

Teestube

Die Teestube wird von der Lebenshilfe Krefeld organisiert. Die St. Anna Kirche stellt ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die nächste Teestube findet  am 30. September statt. Am 11. November heißt es: Mottoparty - "Rock'n Roll". Das originellste Kostüm wird prämiert. Dann wieder am 16. Dezember - Adventparty bei Kerzenschein und Waffelduft.


Im Schluff zum Hülser Berg

Die historische Eisenbahn Schluff ist wieder unterwegs. Bei den Sommerferienfahrten veranstaltete die Lebenshilfe Krefeld einen Malwettbewerb (20. Juli). Am Mittwoch, 27. Juli, kommt ein Zauberer in die Eisenbahn.

Die Lebenshilfe begleitet noch am:4 ,11. und 28. September (Oktoberfest).


Elterntreff

Welche Eltern haben Lust zum Erfahrungsaustausch, zum Plaudern und auf ein Getränk?
Offener Elterntreff wieder im Herbst. Infos bei Silvia Ebbinghaus, Tel. 36 33 88 20.


Party ohne Grenzen am 21. Oktober

Am 21. Oktober steigt die nächste "Party ohne Grenzen" in der Kufa. Die Band "Der letzte Schrei" aus Düsseldorf singt neueste Songs. 


 
 
 

Spendenkonto:

Konto 94953, Sparkasse Krefeld (BLZ 320 500 00)
IBAN: DE14320500000000094953

Konto 115 114 026, Volksbank Krefeld (BLZ 320 603 62)
IBAN: DE73320603620115114026

 
 
rockamring
 
 
 
 

© 2008 - 2012 Lebenshilfe Krefeld e.V. -  St.-Anton-Straße 71, D-47798 Krefeld - E-Mail: info@lebenshilfe-krefeld.de