Mit unserem Angebot des Familienunterstützenden Dienstes möchten wir Freiräume durch Unterstützung im Alltag schaffen.

Wir erleben, dass Familien mit einem Familienmitglied mit Behinderung täglich gefordert sind - oftmals sogar rund um die Uhr. Die Begleitung und die Versorgung des Angehörigen mit Behinderung erfordert von der Familie überdurchschnittliches Engagement. Für die familiären Bedürfnisse, aber auch die persönlichen Vorstellungen und Wünsche der Mutter, des Vaters und der Geschwisterkinder an die eigene Lebensgestaltung bleiben oftmals nur wenig Raum und Zeit.

Zudem möchten wir Menschen mit Behinderung ermöglichen, aktiv und möglichst selbstbestimmt am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen. Mit dem Familienunterstützenden Dienst schaffen wir Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung, einen Teil Ihrer Freizeit unabhängig von ihren Angehörigen zu gestalten.

Wir bieten vielfältige niederschwellige Hilfen in Form von Einzelbetreuungen an. Die inhaltliche Gestaltung der Begleitung richtet sich nach den Bedürfnissen der Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörigen.

Die Leistungen des Familienunterstützenden Dienstes beinhalten:

• Stundenweise Begleitung innerhalb und außerhalb des häuslichen
  Kontextes tagsüber, abends und am Wochenende,
• Begleitung bei der Teilnahme an Freizeitangeboten, Kursen und
  kulturellen Angeboten,
• Unterstützung bei der Pflege von Freundschaften oder der Knüpfung
  neuer Kontakte,
• Entlastung der Eltern/Angehörigen.

Natürlich beraten wir sehr gern individuell und persönlich bezüglich der Refinanzierungsmöglichkeiten der Leistungen des Familienunterstützenden Dienstes.

 
 
 

© 2008 - 2017 Lebenshilfe Krefeld e.V. -  St.-Anton-Straße 71, D-47798 Krefeld - E-Mail: info@lebenshilfe-krefeld.de