Integrative Kindertagesstätten

„Gemeinsam leben und lernen“

So bunt und vielfältig wie sich das Leben in den Integrativen Kindertagesstätten der Lebenshilfe Krefeld gestaltet, so vielfältig sind auch die Betreuungsangebote. Mit diesen Angeboten verstehen sich unsere Einrichtungen als ergänzendes Angebot zum Lebens- und Lernraum der Familie. Sie haben die Aufgabe, die Teilhabe aller Kinder am Bildungs- und Erziehungsprozess zu sichern und möglichen Benachteiligungen gezielt entgegenzuwirken.

Die Grundlagen von Bildung und Erziehung werden in der Familie gelegt. Beides findet ihre Fortsetzung im Kindergarten und wird danach in der Schule weiter ausgestaltet. Es ist somit die Aufgabe der Kindertagesstätte, die altersentsprechenden Entwicklungs- und Lernprozesse des einzelnen Kindes zu erkennen, aufzugreifen und im Weiteren zu berücksichtigen, daraus Zielsetzungen sowohl für das Kind wie auch für die Gruppe zu entwickeln und in pädagogische Handlungsschritte umzusetzen. Dies gilt gleichermaßen für alle Kinder – unabhängig von der Art und vom Umfang ihres besonderen Förderbedarfs.

Individuelle Förderung und Erfahrungen im sozialen Miteinander bilden zusammen die wichtige Basis für das Erlernen persönlicher und sozialer Fähigkeiten für das Leben in Gemeinschaft. In diesem Prozess geht es ganz wesentlich darum, dass das Kind eigene Fähigkeiten, Bedürfnisse und Interessen entfaltet und in die Gemeinschaft einbringt, um dabei zu lernen, die Interessen der anderen zu akzeptieren, auf deren Belange Rücksicht zu nehmen, sie ggf. zu unterstützen, um daraus für sich ein positives Selbstwertgefühl zu entwickeln.

In der gemeinsamen Bildung und Erziehung von Kindern mit und ohne einer Behinderung sehen wir aufgrund der vergleichsweise deutlicher erkennbareren Unterschiede der Kinder die besondere Chance für die erfolgreiche Umsetzung dieser Lern- und Entwicklungsziele. Dabei gilt dies für alle Kinder in der Kindertagesstätte gleichermaßen: indem die schwächeren Kinder sich an den Fähigkeiten der stärken orientieren und diese ihrerseits lernen, die schwächeren zu unterstützen, lernen und profitieren sich voneinander.

Wir laden Sie herzlich ein, sich hinsichtlich unsere Integrativen Betreuungsangebote für Kinder unter 3 Jahren bzw. Kinder im Alter zwischen 3 – 6 Jahren weitergehend zu informieren. Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

 
 
 

© 2008 - 2017 Lebenshilfe Krefeld e.V. -  St.-Anton-Straße 71, D-47798 Krefeld - E-Mail: info@lebenshilfe-krefeld.de